Alle wollen Klimaschutz – nur die Union blockiert

Während wöchentlich tausende junger Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen, fällt der Union nichts ein, als weiter jede Anstrengung für mehr Klimaschutz zu blockieren – so ein Klimaschutzgesetz könnte ja GELD kosten! Und auch der Kanzlerin fällt nichts weiter ein, als die Klima-Proteste in einem Atemzug mit hybrider Kriegsführung zu nennen.

Es ist einfach traurig, wie sehr man die Augen vor der Zukunft verschließen kann, aus Angst, ein wenig vom Luxus der Vergangenheit abgeben zu müssen.

Wo bleiben eigentlich die ganzen Unions-Politiker, die in Migrationsfragen gebetsmühlenartig davon sprechen, man „müsse die Sorgen der Leute ernst nehmen“? Warum gilt das nur für Personen, die bei Demos von Rassisten mitlaufen und fremdenfeindliche Parolen skandieren, aber nicht bei jungen Menschen, die Angst um ihre Zukunft haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.